Go to Top

Bauvorhaben St. Elisabeth-Str. 10

Das St. Elisabeth-Stift plant ab dem 01.03.2018 den Abriss des jetzigen, weißen Zwischenbaus aus Putz. Es soll ein neues, 2,5 geschossiges Bauwerk entstehen, welches im Erdgeschoss eine Begegnungsstätte beinhaltet und im 1. OG sechs Mikorappartements für Menschen mit psychischen Erkrankungen vorhält. Komplett saniert wird in diesem Zusammenhang auch der Eingangsbereich an der St. Elisabeth-Str. 10. Die Pläne hierzu können folgenden Link entnommen werden. Die Maßnahme wird mit 300.000 € gefördert von der Aktion Mensch und mit 100.000 Euro durch das Niedersächsische Förderprogramm „Wohnen und Pflege im Alter“ vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.